VIVO-Handbuch/Übersicht Ontologien

Aus Handbuch.io

Autor: Niklas Bendixen

Kontributor: Katja Schelper

Übertragung in die VIVO-Ontologie

Die zuvor erstellten RDF-Graphen enthalten die selbst gewählte Terminologie der Organisation, während VIVO ein spezifisches Vokabular benutzt, welches in Duraspace einsehbar ist.

Dadurch ist es nötig, die in der eigenen Terminologie dargestellten Verbindungen auf die VIVO-Ontologie zu übertragen, damit später die vorhandenen Daten (mit den Begriffen der Organisation) in OpenRefine zugeordnet werden können.

Dafür wird geschaut, welcher Term aus der VIVO-Ontologie den gleichen Inhalt beschreibt wie ein Begriff aus der eigenen Beschreibung, und der eigene Begriff durch den von VIVO ersetzt. So wird der Begriff„Person“ in VIVO zu „foaf:person“. Gegebenenfalls muss die Struktur der Graphen ebenfalls angepasst werden, damit diese in die VIVO-Ontologie übertragen werden können. Zur Orientierung können die in Duraspace aufgelisteten Ontologien helfen. Eine weitere Möglichkeit, die helfen kann, ist in einem „TestVIVO“ Datensätze probeweise anzulegen und zu erweitern. Bei Aufruf des Bearbeitungsmodus "Edit this individual" werden die Begriffe der VIVO-Ontologie sichtbar und können übernommen werden.

Ausführlicher ist dieser Ablauf in Duraspace in der "VIVO Ontology Reference" beschrieben.

Weiterführende Links

Source ontologies for VIVO